Datenschutzberatung

Soweit Sie keiner Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten unterliegen, kann es dennoch sinnvoll sein, sich datenschutzrechtlich beraten zu lassen. Es betrifft meist kleine- und mittelständische Unternehmen, Einzelunternehmen, Freiberufler und Start-Ups. Aus diesen Gründen bieten wir für Sie auch die Möglichkeit an, von unseren Erfahrungen zu profitieren.

Gründungsberatung

Wir beraten Sie bei ihrer Gründung zu datenschutzrechtlichen Themen. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung aller erforderlichen Informationen, dass Sie bereits mit der Gründung ihres Unternehmens die datenschutzrechtlichen Vorgaben erfüllen und ggf. sogar vorausschauend planen können. Ganz im Sinne der Grundsätze „Privacy by design“ und „Privacy by default“. 
Hiernach sollen sie möglichst bei der Gründung bzw. Entwicklung datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigen. In Ihrem Sinne also bereits bei der Gründung die Voraussetzungen schaffen und sich datenschutzkonform aufstellen.

Neben der Beratung erhalten Sie die  zugrundeliegenden Dokumentationen und Unterlagen, um die besprochenen Anforderungen auch in die Tat umzusetzen. 

Projekt- und situationsbezogene Beratung

Soweit Sie im Unternehmen Änderungen vornehmen, etwa aufgrund des Wachstums oder weil Sie sich erweitern möchten, können wir Sie auch hier dabei Unterstützen alle datenschutzrechtlichen Vorgaben zu erfüllen. Sei dies die Beratung zu Auftragsdatenverarbeitungen, Einsatz von Dienstleistern aus Drittstaaten insb. USA, Erstellung von Informationspflichten aufgrund von eingesetzten Systemen und Dritte oder auch zu Fragen der Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

Fallbezogene Beratung

Letztlich bieten wir hier auch bei kritischen Themen eine Beratung an. Sobald bei Ihnen eine Datenpanne entdeckt wurde und Sie nun Unterstützung benötigen. Bei der Bearbeitung, insb. die Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde, Anwälten, Betroffene, Dritte und ggf. auch dem Gericht.

Auch für scheinbar kleinere Fälle wie die Auskunft bzw. Beantwortung von Auskunftsanfragen Betroffener sind wir gerne ihr Ansprechpartner und beraten Sie während des Prozesses und stehen an ihrer Seite. 

Preise

Wir bieten Beratungen je nach Bedarf und individuellen Möglichkeiten an. Zunächst sollte stets ein kostenloses Erstgespräch geführt werden, um gemeinsam alle weiteren Schritte zu planen und auch die Kosten konkret darzulegen. Ziel dieser Beratung ist, Sie bestmöglich vorzubereiten, sodass wir an dieser Stelle keine konkreten Preise nennen können, da diese immer individuell und einzelfallabhängig sind.

Kommen Sie einfach auf uns zu. Wir finden gemeinsam einen Weg um Ihnen zu helfen.